Freitag, 12. Januar 2018

Moin Wölt ;-)

Moin ihr Lieben :-). Manchmal ist das Aufstehen dann doch mühselig. Mir fällt es in der Regel jedoch recht leicht. Wenn man von heute mal absieht. Irgendwas rattert von innen an die Schädeldecke, und ich schniefe und huste ;-). Boar, das isse wohl die Zauberer bzw. Männergrippe die sich in mir manifestiert, seufz. Geht auch vorbei ;-).


Ich mache dem kurzen Mal sein Frühstück. Lou guckt mich an und ich muss Lachen. Der kurze mit seinen Wackelohren und sympathischen Art. Das macht einem das körperliche Unwohlsein dann schon etwas leichter.   

Aber jetzt ans Werk. Die Maschine anschmeißen und ab an die Tastatur. Habet einen schönen Wochenabschlusstag ihr Lieben ;-).

Heute ist der Der Festtag der fabelhaften wilden Männer und findet jährlich am 12.Januar statt.
Der Festtag der fabelhaften wilden Männer ist für alle wilden Kerle, welche weder zu bändigen noch sich unterordnen lassen. Dann feiern wir uns mal ;-).
Das mag ich dann gerne zelebrieren. Besonders heute. Würde mich jetzt nicht als besonders wild bezeichnen, aber untergeordnet habe ich mich in der Tat selten bis nie. Das werde ich auch weiter so halte, denn in diesen Zeiten feiger politischer Opportunisten ist es ein wertvolles Gut, das es zu pflegen gilt.


Wir lesen uns ;-)!