Freitag, 24. November 2017

Moin Wörld :-)


Moin ihr Lieben ;-). So ein Rücken ist doch eine wunderbare Sache. Schmerzhaft grins. Ich wünschte ich könnte jetzt sagen wir wuppen uns mal vom Lager. Ich würde es momentan eher als schmerzhaften Versuch eines aus dem Bett schleppens bezeichnen. Dem Himmel sei Dank hat es mich noch nie so stark erwischt das ich mich gar nicht bewegen konnte.

Donnerstag, 23. November 2017

Hundewiese heute Morgen :-)




Puh, aua.....Nachdem ich mir erst den Rücken verrenkt habe sind wir ja noch raus die Runde geschlichen, ganz in der frühe. Dann hieß es warten bis die Schmerzmittel wirkten und sind dann bzw ich zur Hundewiese gegen 9.30 geschwebt ;-). Der Schmerz war nicht ganz weg, aber erträglich durch 2 Tilidin und eine Ibu. 

Moin Wörld ;-)



Moin ihr lieben ;-). Die Chaoscrew begibt sich mal vom Lager und begrüßt den Morgen. Draußen zwitschert ein Rotkehlchen in der Frühe und eine Amsel schließt sich an. Ein früher Bus rauscht vorbei. Den kurzen Futter bereitstellen, das sofort geschlabbert wird, und der Magicus versucht die Kaffeebrüheinheit davon zu überzeugen einen Becher des köstlichen Gesöffs bereit zu stellen. Jaja, ich weiß, der olle mit seinem Kaffee.  Aber ich brauche dieses Gesöff am frühen Morgen.
Habt einen schönen Donnerstag ihr Lieben ;-).

Mittwoch, 22. November 2017

Hundewiese heute nachmittag :-).

Schönstes Wetter heute, aber dafür hatten die anwesenden Hunde keine rechte Lust zu spielen. Deshalb nur ein paar Close Ups von den kurzen ;-). Tat gut mal wieder die Sonne zu sehen, und nicht die Gassie runde zu schwimmen ;-). Schön wenn man mal auf die Website angesprochen wird, und das ich die Rubrik Hundewiese in der Wordcloud eingerichtet habe, glaube ich gelobt wurde ;-).. Sohnemann Björn war auch mit, so das man mal wieder Vater Sohn Gespräche führen konnte :-).

Moin Woilt ;-)



Guten Morgen ihr Lieben ;-). Naja, gut so in Maßen. Blöde Knie und Schulter zwacken wieder. Muss wohl die Nässe gestern gewesen sein. Das doofe ist das dieser Schmerz meist dumpf im Hintergrund ist. Mal mehr mal weniger stark. Egal. Geht schon irgendwie. Bewegung tut jedenfalls gut dabei. Wir starten denn mal in den Tag. Lou macht seine Morgen Clownereien und Max schließt sich an ;-). Dabei wird gerade ein Pappbecher mit einem gewissen Enthusiasmus durch den Raum befördert und zerlegt.