Dienstag, 28. Oktober 2014

Lichterfest in Recklinghausen....

....mit viel angestrahlter Kulisse. Macht Spass da rumzustromern und ein wenig Fachzusimpeln. Schon erstaunlich aber angenehm wie viel Fotografen und andere Interessierte dann dort unterwegs sind. Und mich hats auch in eine Katholische Kirche (hüstel) verschlagen. Kirchen, besonders die alten haben was. Der Glaube interessiert mich zwar nicht (mehr), aber die Gebäude mag ich irgendwie.Geschichte pur.
mehr Bilder wie immer hinter dem mehr.....

Samstag, 25. Oktober 2014

Gedanken.....


Heute war mal wieder eine Demo in Herne. Kobane darf nicht fallen hieß es da. Gut organisierte Kurden demonstrierten und machten von einem wichtigem Grundrecht in einer Demokratie Gebrauch. Ein Grundrecht, das im nahen Osten des öfteren von der ein oder anderen Terrororganisation -oder auch staatlichen Institutionen - negiert wird, so es überhaupt existiert. Der/diejenige freiheitsliebende oder kritische Mensch der es dort wagt dieses Menschenrecht für sich in Anspruch zu nehmen landet schon mal unter einem Haufen von Steinen, schnappt angenagelt frische Luft an einem Kreuz. Das heißt wenn er nicht gleich über den Haufen geknallt wird, oder den Kopf bzw. andere Körperteile verliert.   

Nochmal Geil ;-)



Kaum zu glauben das er wegen "Volksverhetzung" angezeigt wurde. Mehr dazu in diesem Artikel bei Stern.de. Vor allem gut, das ein Kabarettist den Mut hat sich einem Menschenverachtendem Brutal- Islam satirisch zu stellen. Das erfordert schon Eier. Gut So!